»Suche nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.«
(Friedrich Schiller)

Meine Bewegungsphilosophie

Persönlich. Gesund. Bewegt. Bis ins hohe Alter.

Bei Bewegungsmensch wird das “Sensomotorische Training” gefördert: es ist Bestandteil der Koordination zur Verbesserung der Körperhaltung und allgemeinen Bewegungsabläufen. Das Training auf Balance Pads, Balance Beam und anderen weichen, unebenen oder wackeligen Unterlagen zielt spezifisch auf die Verbesserung der Tiefensensibilität und der daraus resultierenden reflektorischen Muskelaktivität ab.
Wichtiger Fakt: ab dem 40. Lebensjahr nehmen ohne kontinuierliches Training die koordinativen Fähigkeiten langsam ab. Bewegungen werden allgemein unsicherer und benötigen viel Kraft, da das Zusammenspiel von Muskulatur und Nervensystem die notwendige Reaktionsschnelligkeit verloren hat.
Also: Runter vom Sofa und rein ins koordinative Vergnügen in Form von vielseitigen Parcours in Kombination mit Kraft und Schnelligkeit. 
Bei Bewegungsmensch geht es auch ganz schön tierisch zu ???
Im Rahmen des funktionellen Trainings, das man am besten als “nicht isoliertes, sondern integriertes Training” beschreiben kann, sind die “Animal Moves” nicht mehr wegzudenken. Auf spielerische Art und Weise werden hier die motorischen Fähigkeiten geschult: Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene stellt dies ein lustiges und abwechslungsreiches Programm dar. Denn Krabbeln, Hüpfen, Kriechen stärken den Bewegungsapparat von jung und alt: vielleicht einfach mal gemeinsam mit den Kindern ausprobieren?
“Immer gschmeidig bleiben”, sage ich häufig während der Trainingseinheiten ?
Aber was heißt denn das eigentlich? Wenn wir uns das Narrativ “Wie ein geschmeidiger Tiger” (da wären wir wieder bei den Tieren) vor Augen führen, so lässt es sich am besten mit “gewandt und gleichzeitig kraftvoll” beschreiben.
Bei Bewegungsmensch stretchen wir nicht passiv, wir mobilisieren uns in der Bewegung, um exakt dies zu erreichen: um beweglich/gelenkig zu bleiben und gleichzeitig nicht an Spannkraft zu verlieren.
Vor allem im Bereich der Wirbelsäule spielt die Beweglichkeit eine maßgebliche Rolle. Durch nicht ruckartige, langsame und rollende Bewegungen beispielsweise mit Pezzi- oder Redondoball in Kombination mit Kräftigungsübungen der antagonistisch funktionierenden Muskeln können so beispielsweise Nackenprobleme und anderweitige Rückenleiden beseitigt werden.
Bleib’ g’schmeidig ??
Krabbeln, hüpfen und balancieren…. sieht man in erster Linie Kinder am Spielplatz, im Wald, über (oder in!) Wasserpfützen – was für ein Spass!!! Und sie machen das goldrichtig. Warum?
Diese Art von Bewegung ist der Inbegriff von Bewegungslernen und Freude. Und gesund ist es obendrein. Wir Erwachsene verlernen und vergessen diese Bewegungsform gerne, entsprechende Muskeln zu benutzen – allzu lang verweilen wir in unpassenden Schuhen, natürliches abrollen und federn wird vermieden und ein Kreislauf beginnt: die Muskulatur wird abgeschwächt.
Bei Bewegungsmensch arbeiten wir dem entgegen: wir stärken durch #Barfußtraining unsere Fußmuskulatur mithilfe von stabilem und instabilem Untergrund, trainieren so unsere Stütz- und Stabilierungsfähigkeit und legen so den Grundstein für eine gesunde Haltung des Bewegungsapparates. Kindheitserinnerungen, Glücksgefühle und euphorische Laute sind bei so einem Training keine Seltenheit!
Sonnenschein ? kann ich während der Einheiten nicht immer garantieren, aber den Rest schon ? Mit viel Liebe, Leidenschaft und Dankbarkeit wird ein weiterer Kurs, auf den ich mich besonders freue, eröffnet: Morgenritual – Workout mit Baby (findet im Moment nicht statt)

Von Kooperationsanfragen in Bezug auf Supplements/Nahrungsergänzungsmittel ist bitte abzusehen – vielen Dank für Ihr Verständnis.

Feedback

“Nach jedem Training bei Gunda stelle ich immer wieder fest, wie sehr mir der Sport dort gut tut. Ich merke, dass ich fitter bin und keine Beschwerden wie Nackenschmerzen mehr habe. Am nächsten Tag bin ich zwar immer wieder überrascht an welchen Stellen ich Muskelkater habe! Aber da merke ich wie abwechslungsreich und effektiv das Training bei Gunda ist. Ihre motivierende Art, immer gut gelaunt und stets individuell eingehend macht das Training bei Gunda für mich perfekt.” – Julia T.

“Ich hatte das Glück, eine der ersten Klienten bei Gunda sein zu dürfen. Sie hat mich mit ihrer positiven Energie von Anfang an begeistert. Das Training ist sehr effektiv, motivierend und gleichzeitig unterhaltsam. Durch die unterschiedlichsten Übungen kommt bei mir nie das Gefühl der Langeweile auf. Gunda versteht es, auf jeden Klienten individuell einzugehen und ist sehr kompetent. Man merkt ihr an, dass der Sport ihre Leidenschaft ist. Danke Gunda, ich freue mich immer auf unsere Sessions.” – Sabine P.

“Ich bin sehr begeistert, mit wie viel Hingabe Frau Stern mich nach der Geburt meines Kindes wieder an den Sport geführt hat und wie sie mich angenehm fordert.  Ihre Übungen machen Spaß und machen schnell wieder fit! Sie hat es tatsächlich geschafft, dass ich wieder Freude an Bewegung im Alltag habe und ich mich dadurch viel vitaler fühle. ” – Laetitia K.

“Gunda ist Bewegungsmensch mit Leib und Seele!
.. und Vorsicht, ihre Liebe zum Sport ist höchst ansteckend! Mit einer unglaublich charmanten Art und enormen Fachwissen zum Thema gesunde Bewegung schafft sie es jeden Teilnehmer zu begeistern. Gundas Training ist anders als die üblichen Workouts in Fitness Studios. Sie gestaltet das Programm extrem abwechslungsreich, variiert unterschiedliche Übungen, kombiniert „Drinnen“ und „Draussen“ und geht auf jeden Kursteilnehmer ganz einfühlsam ein. Ich trainiere am Freitag mit Gunda, und liebe die Kombi aus Lockerheit & Konzentration. Mein Highlight: die gemeinsame Joggingrunde um den Feldmochinger See – pure Lebensfreude!” – Doris H.

“Ich sehe schon nach 2 Trainingseinheiten erste positive Veränderungen an meinem Körper! Darum gibt es von mir ein ganz dickes ? Freu mich schon auf die nächste Runde!” – Elke A.

“Bewegungsmensch, was für ein tolles Wort – für Gunda könnte es nichts zutreffenderes geben! Mit unglaublich positiver Einstellung, fundiertem Fachwissen und unbändiger Lust an der Bewegung schafft sie in jeder Stunde eine lockere, äußerst motivierte Stimmung für uns Mamas. Es macht einfach Spaß, sich jede Woche mit ihr fit zu bewegen ? ich war immer ein sportlicher Mensch, seit meiner Schwangerschaft ist allerdings mein Körper recht verändert, es zieht und zwickt – dank Gundas funktionellem Training merke ich aber nach nur wenigen Stunden schon, dass das der richtige Weg ist, um wieder fit zu werden, ich freu mich auf mehr. DANKE lieber Bewegungsmensch!” – Andrea St.

…vielen Dank!
(Bewegungsmensch, 14.09.2020)