Blog

fit tipps

fit tipp #4

Bewegungsmangel – meist in Kombination mit einer Fehl- oder Schonhaltung – , Schlafmangel und Stress haben nicht nur Auswirkungen auf unsere Psyche sondern natürlich auch auf unseren Bewegungsapparat. Meist ist der Rücken davon betroffen. Die Folge: Spannungskopfschmerzen, Schwindel und Konzentrationsstörungen.

Das Drehen an ein paar Rädchen der Alltagsgewohnheiten kann bereits nach kurzer Zeit zu Verbesserungen führen. Aber: Gewohnheiten sind hinterlistig ?

Deshalb möchte ich Dir immer wieder ein paar sinnvolle Bewegungsmuster auf diesem Wege vorstellen, die Schritt für Schritt in den Alltag integriert und in weiterer Folge ganz von selbst zu Gewohnheiten werden können. Die Selbstbeobachtung und das Bewusssein zur gesunden Bewegung ist schon mal ein wunderbarer Anfang.

Ein ganz großes Thema in meinen Kursen stellt übrigens das Barfußtraining und die Wirbelsäulenmobilisation dar.

Viel Spass bei Advent fit tipp Nr.4 und beim Nachmachen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...